Osteopathie Lauf   •   Benedikt Bock   •   Eschenauer Str. 59   •   91207 Lauf an der Pegnitz      

OSTEOPATHIE für Körper, Geist und Seele

Herzlich willkommen! Schön, dass Sie bei mir reinschauen. Darf ich mich kurz vorstellen: Mein Name ist Benedikt Bock. Nach langjähriger Ausbildung zum Osteopathen ist es jetzt soweit: In meiner eigenen Praxis in Lauf an der Pegnitz möchte ich Ihnen in vertrauensvoller Zusammenarbeit weiterhelfen und Ihnen zeigen, wie man Ihre Beschwerden osteopathisch gut behandeln kann.






Osteopathie Lauf Benedikt Bock

Osteopathie - was ist das eigentlich? Osteopathie ist eine eigenständige Form der Medizin. Sie begreift den Körper als Einheit und nimmt Einfluss auf die Fähigkeit, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Diagnostik und Behandlung erfolgen ausschließlich mit den Händen. Dafür braucht es Zeit, Geduld, Sensitivität, Erfahrung und reichlich Einfühlungsvermögen – alles Voraussetzungen, um Ihren Beschwerden auf den Grund zu gehen und sie erfolgreich zu behandeln.



Behandlungsablauf

Meine Praxis ist gleichsam ein geschützter Raum. Dort dürfen Sie sich wohl und aufgehoben fühlen. Nichts von dem, was hier besprochen wird, dringt nach außen. Zusammen mit Ihnen erarbeite ich zunächst eine umfangreiche Anamnese. Dazu befrage ich Sie nach Ihren Vorerkrankungen, Lebensverhältnissen und aktuellen Beschwerden. Schließlich untersuche ich Sie sorgfältig und taste Sie dabei behutsam ab, um mir einen möglichst umfangreichen Überblick über Ihre gesundheitliche Situation zu verschaffen. Sicherlich finden wir einen individuellen Weg, um Ihr gesundheitliches Befinden spürbar zu verbessern.



Behandlungsspektrum

Mein Fokus liegt klar bei der Osteopathie. Dennoch behalte ich alle Facetten einer therapeutischen Lösung im Blick. Das Wichtigste dabei ist immer: Ihnen soll es besser gehen. Dazu bedarf es zuweilen auch den Blick über den Tellerrand. Meine umfangreiche Ausbildung als Heilpraktiker und Physiotherapeut ermöglichen es mir, Sie umfassend und ganzheitlich zu behandeln.



Osteopathie Lauf Benedikt Bock

Behandlungskosten

Die Kosten belaufen sich auf ca. 75 €. Die Bezahlung können Sie in bar oder als Überweisung tätigen. Eine detaillierte Rechnung ist selbstverständlich. Bei der Rechnungsstellung halte ich mich an die Vorgaben der Gebührenordnung für Heilpraktiker.

Kostenerstattung

Als Heilpraktiker darf ich Sie ohne ärztliche Verordnung behandeln. Ich bin Mitglied im BVO, Bundesverband Osteopathie. Für einige Krankenkassen ist das eine Voraussetzung für die Kostenübernahme.

Die Rechnung erstelle ich entsprechend der Gebührenordnung für Heilpraktiker, in der alle erbrachten Leistungen für Sie und den Kostenträger ersichtlich sind.

Immer mehr gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten der Osteopathie zumindest teilweise. Einige verlangen dafür dennoch eine ärztliche Verordnung.

Bitte klären Sie im Vorfeld, ob Ihre gesetzliche Krankenkasse, private Versicherung oder private Zusatzversicherung die Kosten für eine osteopathische Behandlung bei mir trägt oder bezuschusst. Erfragen Sie auch, ob noch weitere Voraussetzungen für eine Kostenübernahme gegeben sein müssen.

Sollte Ihre Krankenkasse nichts zur Behandlung beisteuern, können Sie die Behandlungskosten auch als „außergewöhnliche Belastung“ in Ihrer Steuererklärung angeben.


Abgeschlossene Ausbildungen, Qualifikationen

   Osteopathie für Erwachsene

   Heilpraktiker

   Physiotherapie

   Manuelle Therapie

   Lymphdrainage

   Krankengymnastik nach Bobath




Osteopathie Lauf Benedikt Bock


Kompetenter Osteopath für die ganzheitliche Behandlung Ihres Körpers und Geistes in Lauf an der Pegnitz und gesamter Umgebung

In der Praxis vom Benedikt Bock wird der Patient stets in seiner Gesamtheit betrachtet. Im Laufe meiner langjährigen Ausbildung zum Osteopathen und Physiotherapeuten habe ich ein umfassendes Wissen über Anatomie und Physiologie des menschlichen Körpers gesammelt. Mit viel Zeit, Geduld, Sensitivität und Erfahrung gehe ich auf den Grund Ihrer Beschwerden ein. Mittels meiner Arbeit bekommen Sie Ihre Fähigkeit, die Selbstheilungskräfte im Körper zu aktivieren, wieder. Durch den gezielten Druck mit meinen Händen werden die Funktionsstörungen und Blockaden in Ihrem Körper gelöst. So gehe ich auf die genaue Ursache Ihrer Beschwerden und Krankheiten ein.

Wie läuft eine Behandlung beim Osteopath und Heilpraktiker genau ab?

Zum Beginn der Therapie erarbeite ich zunächst eine umfangreiche Anamnese über Ihre Beschwerden und Vorerkrankungen. Danach untersuche ich sorgfältig Ihren Körper mit meinen Händen : Ich spüre sofort, an welchen Stellen Ihres Körpers es eine Spannung gibt und auch die Stellen, wo die Aktivität des Bindegewebes bereits eingeschränkt ist. So taste ich Sie nach und nach ab, um mir einen umfangreichen Überblick über die gesamte Situation zu verschaffen. Die hieraus geschlossenen Erkenntnisse stellen eine Basis unserer Zusammenarbeit dar. Durch gezielte Eingriffe und Abfragen finden wir einen individuellen Weg, die erspürten Funktionsstörungen zu behandeln. Manchmal genügen schon ein paar Sitzungen, um Ihre Symptome zu lindern. In anderen Fällen ist eine langfristige Behandlung der chronischen Beschwerden nötig: Zum Einsatz kommt eine Krankengymnastik in regelmäßigen Abständen.

Was kostet eine Behandlung beim Osteopath im Raum Lauf an der Pegnitz

Bei der Festsetzung der Kosten halte ich mich an die Vorgaben der Gebührenordnung für Heilpraktiker und Physiotherapeuten. Pro Sitzung berechne ich circa 75 Euro, je nach Aufwand und Zeit der Sitzung. Bei einigen Krankenkassen besteht zudem eine Möglichkeit der Kostenübernahme: Viele Krankenkassen beteiligen sich zumindest anteilig an den Kosten der osteopathischen Behandlungen und darauffolgender Krankengymnastik. Wenn Sie sich sicher sein wollen, erfragen Sie bei Ihrer Krankenkasse am besten im Vorfeld, welche Voraussetzungen für eine Kostenübernahme gegeben sein müssen. So wissen Sie ganz genau, worauf Sie achten sollen. Da die Anzahl der bezuschussten Behandlungen pro Kalenderjahr häufig begrenzt ist, kann es sein, dass Ihre Krankenkasse nichts beisteuert. In diesem Fall können Sie die Behandlungskosten als eine außergewöhnliche Belastung in Ihrer Steuererklärung angeben. Durch eine schonende und ganzheitliche osteopathische Therapie gehen wir Ihren Beschwerden auf den Grund und behandeln diese erfolgreich. Rufen Sie uns an, wir freuen uns, Ihnen helfen zu dürfen!


Termine nur nach Vereinbarung

Mobil: 0176 64241622
Festnetz: 09123 7074359

info@osteopathie-benedikt-bock.de

  





Osteopathie Lauf   •   Benedikt Bock   •   Eschenauer Str. 59   •   91207 Lauf an der Pegnitz
www.osteopathie-benedikt-bock.de   •   info@osteopathie-benedikt-bock.de


Diese Website verwendet keine Cookies und kein Tracking!